Zahlreiche TuS Mitglieder bei Jubilarehrung im ImPuls

----->>> Hier gehts direkt zu den Bilder <<<-----

In diesem Jahr feierten die TuS Turner/Innen ihren Klönnachmittag mit Jubilarehrung mal in der Weihnachtszeit. Mit soviel Mitgliedern hatte der Vorstand um Werner Reiling nicht gerechnet, so dass noch zusätzliche Sitzgelegenheiten „angebaut“ werden mussten. Mit Weihnachtsliedern zum mitsingen unterhielt die Iserlohner Gitarrengruppe und auch der Nikolaus ließ sich blicken. Hereingefahren wurde er auf einer Sackkarre und wusste so manches von einigen Mitgliedern zu berichten. Kein Wunder, denn in dem Kostüm steckte Monika Badtke (langjähriges Mitglied in der Turnabteilung) in einem „Doppelkostüm“. Aus dem Nikolaus wurde wenig später „Änne aus Dröpplingsen“, die einiges aus ihrer Seniorengruppe zu berichten hatte.

In diesem Jahr gab es nur vier Jubilare zu Ehren:

Für 40 Jahre Mitgliedschaft:

Gitta Storck (1.v.re.) und Günter Torke (1.v.li.)

 

Für 25 Jahre Mitgliedschaft:

Bettina Schwarz (2.v.li.) und Reimund Hannusch (nicht anwesend)

Jubilare 

Allen drei wurde von Werner Reiling ( 2.v.re.)  eine Urkunde und ein kleines Präsent für ihre langjährige Treue überreicht.

Alle waren sich einig den Klönnachmittag  im nächsten Jahr wieder am 3. Advent stattfinden zu lassen.

Zusätzliche Informationen