TuS Turnerinnen auf Platz 3

Aufstiegsmöglichkeit in Sicht / Lea Johannmeier zweitbeste Turnerin des Wettkampfs

(Juni 17, Anja Grundler)

Die Bezirksligamannschaft des TuS Iserlohn konnte sich am Wochenende über einen besonders erfolgreichen Wettkampf freuen. Trotz des Ausfalls der Turnerin Nelly Schneider erkämpften sich die übrigen fünf Iserlohnerinnen Halla Berlin, Sophie Hermann, Sandra Bala, Lea und Lina Johannmeier einen Treppchenplatz.

v.l.n.r.: Lina Johannmeier, Lea Johannmeier, Nelly Schneider, Halla Berlin, Sandra Bala

 

Die Mannschaft startete am Balken. Obwohl jeder einmal das Gerät verlassen musste, erhielten vor allem Lina, Lea und Halle hohe Punkte. Die drei präsentierten ein Rad auf dem Balken und einen Salto Abgang. Letztere bekam für ihre Übung die fünfthöchste Wertung an diesem Gerät. Am Barren konnten die Mädchen ihre Leistung nochmals steigern. Lina turnte zum ersten mal den neu erlernten Kippaufschwung. Lea verzauberte mit einer perfekten Übung Publikum und Kampfrichter. Sie erhielt die höchste Tageswertung. Auch am Boden ließen sich die Übungen sehen. Flickflacks und Spagatsprünge eingebettet in eine Choreographie zu Musik brachten wichtige Punkte. Lina erturnte sich die zweithöchste Wertung. Am letzten Gerät dem Sprung zeigten Sandra und Sophie einen Handstützüberschlag auf den Mattenberg, die anderen drei einen Handstützüberschlag über den Sprungtisch. Auch hier lief alles nach Plan, sodass die Fünf am Ende auf dem dritten Platz standen.

Auch in den Einzelwertungen haben die Mädchen gut abgeschnitten. Lea wurde zweitbeste Turnerin des gesamten Wettkampfs. Halla erreichte Platz acht, dicht gefolgt von Lina auf Platz zehn. Sophie und Sandra turnten nur an drei Geräten und erreichten Platz 45 und 47.

Das Trainerduo Svenja Turczynski und Anja Grundler sind begeistert von den Leistungen ihrer jungen Turnerinnen. Wenn beim nächsten Wettkampf die Mannschaft wieder komplett ist, ist durchaus noch ein Platz weiter vorne erreichbar, sodass die Möglichkeit an einem Aufstiegswettkampf teilzunehmen besteht.

 

>>>> Hier geht's zu den Ergebnissen <<<<

Zusätzliche Informationen